Alt-Text





 

 

das handwerk - die wirtschaftsmacht von nebenan

 


Willkommen bei der Kreishandwerkerschaft Dresden
Mitgliedervorteil KFZ-Erwerb
Wir möchten hiermit unsere Mitglieder informieren, dass im Juli 2017 ein Rahmenabkommen zwischen Kreishandwerkerschaft Dresden und der Citroen Deutschland GmbH abgeschlossen wurde. ... [mehr]
Zukunft Holzbau
Landesinnungsverband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes für Sachsen lädt ein. ... [mehr]
Herausgabepflicht von Dokumenten bei Kündigung
In einem Fall aus der betrieblichen Praxis war Folgendes im Arbeitsvertrag vereinbart: „Beim Ausscheiden des Arbeitnehmers hat der Arbeitnehmer sämtliche betrieblichen Arbeitsmittel und Unterlagen sowie etwa angefertigte Abschriften und Kopien und auch selbst gefertigte Aufzeichnungen an die Arbeitgeber herauszugeben. Ein Anspruch auf Zurückbehaltung für den Arbeitnehmer besteht nicht.“ ... [mehr]
Ferienjobs als kurzfristige Minijobs
Kurzfristige Minijobs sind begehrt bei Arbeitnehmern, insbesondere auch bei Ferienjobbern und deren Arbeitgebern. Sie sind nicht – wie die regulären Minijobs – auf 450 EUR im Monat begrenzt; auf den Verdienst kommt es bei einem kurzfristigen Minijob nicht an. Sie sind in der Kranken-, Pflege-, Renten und Arbeitslosenversicherung versicherungs- und beitragsfrei. Arbeitgeber und Aushilfen zahlen also keine Sozialversicherungsbeiträge. ... [mehr]
Anerkennung des häuslichen Arbeitszimmers eines Selbstständigen
Grundsätzlich besteht ein Abzugsverbot für Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer. Das gilt u.a. jedoch nicht, wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. ... [mehr]
Änderung Grenze für Kleinbetragsrechnungen rückwirkende
Am 12.05.2017 hat der Bundesrat dem Zweiten Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Bürokratieentlastungsgesetz II) zugestimmt. ... [mehr]
Kreishandwerkerschaft Dresden