das handwerk - die wirtschaftsmacht von nebenan

 


Rückblick

"Handwerkermeile" auf dem Dresdner Stadtfest 2019

Am 16. August war es soweit: die Kreishandwerkerschaft Dresden, 9 Handwerksinnungen und die Handwerkskammer Dresden begannen mit dem Aufbau der ersten „Handwerkermeile“ im Rahmen des Dresdner Stadtfestes 2019 und bezogen ihre Stände auf dem Theaterplatz vor dem „Italienischen Dörfchen“. An drei Tagen stellte sich das Handwerk der Region sowohl in seiner traditionellen als auch in moderner Form vor und sammelte Spenden für den guten Zweck. Die Tischlerinnung Dresden zeigte ihre komplett ausgestattete Werkstatt mit historischen Werkzeugen, die Konditoren-Innung Dresden füllte Eis aus eigener Herstellung in die vor Ort gebackenen Waffeln und die Fleischerinnung Dresden punktete mit Köstlichkeiten auf Canapees. Am Stand der Handwerkskammer Dresden wurde das moderne Handwerk in Form eines Exoskeletts und eines 3-D-Druckers präsentiert, bei der Zimmererinnung Dresden konnten die Besucher am „Hau den Lukas“ ihre Kräfte messen und die Dachdecker-Innung Dresden zeigte, wie man aus einem Rohling in kurzer Zeit ein Schieferherz herstellen kann. Mit den Vertretern der Innung der Steinbildhauer- und Steinmetzinnung Dresden konnten Steine in Formen gehauen werden, die Landmaschinenmechaniker-Innung der Region Dresden und Chemnitz zeigte, welche modernen Roboter die Arbeit im Garten erleichtern, die Kreishandwerkerschaft Dresden beriet an ihrem Berufe-Checker zur Ausbildung im Handwerk und am Stand der Metall-Innung Oberes Elbtal wurden am offenen Schmiedefeuer Hufeisen und Blätter geschmiedet. Am Sonntag, den 18. August, gab sich auch das jährlich von einer Jury gewählte „Schokoladenmädchen“ der Konditoren-Innung Dresden die Ehre. Ca. 500.000 Besucher des Stadtfestes ließen sich zum Mitmachen und Ausprobieren inspirieren und spendeten insgesamt 2.500,00 € für das Kinderheim „Haus Bergwiese“ in Kipsdorf. Die Übergabe erfolgt am 08.10.2019 mit dem Kreishandwerksmeister, Herrn Michael Möckel und den Vertretern aller Teilnehmer.Wir danken herzlich allen Sponsoren, Unterstützern und Teilnehmern, ohne Sie wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.Übrigens ist nach dem Fest vor dem Fest: vom 14. bis 16. August 2020 wird wieder Canaletto gefeiert, das Dresdner Stadtfest 2020 mit der zweiten „Handwerkermeile“ der Kreishandwerkerschaft Dresden.



Freisprechungsfeier 2019

Die 26. Zentrale Freisprechung der Kreishandwerkerschaft DresdenAm Freitag, den 13.09.2019, fand die 26. Zentrale Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Dresden im schönen „Altmarktforum“ der Ostsächsischen Sparkasse Dresden vor den historischen Innungsfahnen der Zimmererinnung Dresden, der Tischlerinnung Dresden, der Konditoren-Innung Dresden und der Innung des Bekleidungshandwerks Dresden statt. Etwa 90 Gesellinnen und Gesellen in den Berufen Tischler, Zimmerer, Konditoren, Raumausstatter, Maßschneider, Änderungsschneider, Fotografen, Fachverkäuferin Lebensmittel und Platten-, Fliesen-, Mosaikleger erhielten im feierlichen Rahmen ihre Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe. Der Moderator Julian Engler führte charmant durch die Veranstaltung und kündigte die Reden von Herrn Detlef Sittel, erster Bürgermeister der Stadt Dresden, Herrn Dr. Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, Herrn Heiko Lachmann, Mitglied des Vorstandes der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und Herrn Michael Möckel, Kreishandwerksmeister Dresden, an. Musikalisch wurde die Veranstaltung von Herrn Willi Papperitz von der Band „Whysker“ unterstützt. Auch die Zimmererinnung Dresden trug mit ihrem traditionellen Freischlagen zweier Gesellen zum Gelingen der Veranstaltung bei.Besonders hervorzuheben ist die Leistung von der Damenmaßschneiderin Frau Karoline Resch, sie erhielt die Auszeichnung als „Beste Dresdner Gesellin“, die „Beste Gesamtleistung“ und die „Beste Praxisleistung“. Auch der Tischler Hans Schalling, die Konditorin Fanny Hoyer sowie die Zimmerer Michael Wiest und Tristan Brand konnten für ihre Prüfungsergebnisse geehrt werden. Die Kreishandwerkerschaft Dresden gratuliert noch einmal ganz herzlich.Ein großes Highlight der Veranstaltung war als Überraschung geplant: der Präsident der Handwerkskammer Dresden, Herr Dr. Jörg Dittrich, überreichte unserem Kreishandwerksmeister, Herrn Michael Möckel feierlich seinen „Silbernen Meisterbrief“ für den 25. Jahrestag des Bestehens seiner Meisterprüfung im Metallbauer-Handwerk. Unseren herzlichen Glückwunsch dazu.In seiner Abschlussrede ehrte Herr Möckel, auch Frau Renate Kirstan, Mitarbeiterin der Kreishandwerkerschaft Dresden, die nach 20 Jahren Freisprechung der Junggesellinnen und -gesellen in den wohlverdienten Ruhestand geht.Nach etwa zwei Stunden Spaß, aber auch Innehalten, konnte die Kreishandwerkerschaft Dresden die frisch gebackenen Handwerker in ihr Berufsleben verabschieden und ihnen für den weiteren Weg alles Gute wünschen.Das Team der Kreishandwerkerschaft Dresden dankt allen Unterstützern, Sponsoren und Mitwirkenden für die gelungene Veranstaltung. Die nächste Gesellenfreisprechung findet am 11.09.2020 statt. Wir freuen uns darauf.



16. Obermeisterfrühstück 25.05.2019



Die Kreishandwerkerschaft Dresden hat, am 25. Mai 2019, zum 16. Obermeisterfrühstück mit traditionellem Vogelschießen „Am Landberg“ in Herzogswalde eingeladen. Der Eröffnungsschuß erfolgte dieses Jahr vom Schirmherr der Veranstaltung, Oberbürgermeister Dirk Hilbert, höchst persönlich. Wir gratulieren unserem Schützenkönig 2019 Herrn Lutz Zimmermann und bedanken uns bei allen Gästen für die Teilnahme an der Veranstaltung. Weiterhin danken wir für die Unterstützung durch das Versorgungswerk der im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Dresden zusammen geschlossenen Innungen e.V., der INTER-Versicherung, dem Münchener Verein und dem Handwerksmakler Rainer Schamberger. Weiteres, wie gewohnt, in der Zeitschrift "Das Handwerk in der Landeshauptstadt Dresden".




Handwerker-Gottesdienst 12. Mai 2019



Rund um Handwerk und Kirche drehte sich am 12. Mai 2019 alles in der sächsischen Landeshauptstadt. Unter dem Motto „Werte schaffen. Werte leben.“ hatten die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und die Handwerkskammer Dresden zum sächsischen Handwerker-Gottesdienst eingeladen. Der Tag begann mit einem sächsischen Handwerker-Gottesdienst in der weltberühmten Frauenkirche Dresden. Anschließend wurde der Familientag des Handwerks im Kulturpalast Dresden fortgesetzt. 

Mitgliederversammlung mit Wahl Stukkateurinnung Dresden 07.05.2019



Am 07.05.2019 fand die Mitgliederversammlung mit Wahl unserer Stukkateurinnung Dresden im "Brauhaus am Waldschlösschen" statt.
Wir gratulieren dem neuen Innungsobermeister Christian Graf, seinem Stellvertreter Daniel Müller, dem Vorstandsmitglied Jörg Walter und dem Kassenprüfer Thomas Schubert und wünschen ihnen für die kommende Amtszeit alles Gute.

Maibaumstellen 27.04.2019



Es ist geschafft! Der Maibaum auf dem Dresdner Altmarkt steht. Es waren wieder zahlreiche Zimmerermeister, Gesellen und Lehrlinge beteiligt. Der Maibaum erhob sich unter den Kommandos des Obermeisters der Zimmererinnung Dresden, Herrn Ralf Lepski, Stück für Stück. Nach dem traditionellen Zimmererklatsch und dem Bändertanz mit anschließendem Anstich der Augustiner-Holzfässer schmückt der Maibaum nun den Dresdner Altmarkt bis zum Abtanzen am 21.05.2019. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, wie zum Beispiel der Zimmerinnung Chemnitz, der Zimmererinnung Leipzig dem Landesinnungsverband der Zimmerer Westfalen und allen Förderern und Sponsoren für dieses immer wieder schöne und sehenswerte Ereignis.Unser herzlicher Glückwunsch gilt dem Gewinner des im Anschluss verliehen Holzbaupreises.

6. Sächsischen Vergabedialog 18.04.2019



Vielen Dank für die Einladung zum 6. Sächsischen Vergabedialog in Leipzig. Auch dieses Jahr traditionell am Gründonnerstag. Diesmal mit dem Thema "Wie werden öffentliche Aufträge wieder attraktiver". Nach der Eröffnung durch Herrn Dr. Andreas Brzezinski (Vorstandsvorsitzender ABSt Sachsen e.V., Hauptgeschäftsführer der HWK Dresden) und Grußwort vom Staatsminister Dr. Matthias Haß folgten interessante Vorträge und eine Podiumsdiskussion.

Vocatium 16. und 17. April 2019



Vielen Dank für die Unterstützung am 16. und 17.04.2019 bei der Messe Vocatium im Dresdner Flughafen an:
die Handwerkskammer Dresden, den Geschäftsführer/-innen und Obermeister/-innen der Friseur-, Augenoptiker-, SHK-, Metall-, Konditoren-, Zahntechniker-, Dachdecker-, KFZ-, Karosseriebau-Innungen aus Dresden. Es wurden ca. 600 Informations- und Beratungsgespräche zur Ausbildung im Handwerk mit Schüler/-innen geführt. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer nächsten Ausgabe der Zeitschrift "Das Handwerk in der Landeshauptstadt"


50. Kreishandwerkertag 11.04.2019



Am 11.04.2019 fand der 50. Kreishandwerkertag in der Kreishandwerkerschaft Dresden statt. Besprochen wurden u.a. die Teilnahme am Stadtfest in Dresden, die Messe Vocatium und weitere Veranstaltungen. Des Weiteren fand die Nachwahl eines Vorstandsmitgliedes statt. Wir beglückwünschen Frau Mütze-Dietrich zur Wahl und wünschen alles Gute. Wir danken den Referenten Frau Rückardt, Frau Kusche und Herrn Eckert.

Mitgliederversammlung und Wahl der Landmaschinenmechaniker-Innung Dresden/Chemnitz 05.04.2019



Am 05.04.2019 fand die Mitgliederversammlung  und Wahl der Landmaschinenmechaniker-Innung Dresden/ Chemnitz in Freiberg statt. Vielen Dank an Herrn Gödecke (Handwerkskammer Dresden) für den interessanten Vortrag "Innovative Geschäftsführungsmodelle im Handwerk". Wir gratulieren dem neu gewählten Vorstand und wünschen für die neue Amtszeit alles Gute.

Mitgliederversammlung der Zimmererinnung Dresden 04.04.2019



Am 04.04.2019 fand die Mitgliederversammlung der Zimmerer-Innung Dresden im SUFW Dresden statt. Vielen Dank an Herrn Lirka für die Präsentation der neuen Webseite. Nach einem Rückblick über das erste Quartal 2019 wurden Themen wie das Maibaumstellen 2019, der 1. Meisterstammtisch und die Teilnahme am Stadtfest Dresden besprochen.

Politischer Stammtisch 02.04.2019



Die Kreishandwerkerschaft Dresden hat am 02.04.2019 zum "Politischen Stammtisch" eingeladen. Die Repräsentanten aller Fraktionen des Dresdner Stadtrates sind der Einladung gefolgt und stellten sich den Fragen der Vertreter des Handwerks der Region. In lockerer Atmosphäre wurden Themen wie z.B. Ausbildungsvergütung, Meisterpflicht, Strategien zur Nachwuchsgewinnung, Entwicklung im Holzbau und Vergaberecht diskutiert. Wir danken den Repräsentanten des Stadtrates, dem Ehrenkreishandwerksmeister Frank Herrmann und dem Kreishandwerksmeister Michael Möckel, unseren Obermeistern, sowie den Gästen für die gelungene Veranstaltung.

Silberner Meisterbrief 01.04.2019



Am 01.04.2019 wurde der Tischlermeister Steffen Jähnig feierlich zu seinem 25-jährigen Meisterjubiläum geehrt und der Silberne Meisterbrief übergeben. Der Obermeister der Tischlerinnung Dresden, Herr Roland Haase und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dresden, Herr Frank Wuschick, nahmen die Ehrung im Rahmen der Mitgliederversammlung der Tischler vor. Vielen Dank für die Unterstützung bei der Vorbereitung an die Handwerkskammer Dresden. Weitere Informationen zum Silbernen Meisterbrief erhalten Sie in der nächsten Ausgabe unserer Zeitschrift "Das Handwerk in der Landeshauptstadt".



Mitgliederversammlung der Tischlerinnung Dresden 01.04.2019



Am 01.04.2019 fand die Mitgliederversammlung der Tischlerinnung Dresden bei der HD Holzbearbeitungstechnik GmbH Dresden statt. Wir danken für die Gastfreundschaft von HD Dresden und für die interessanten Vorträge wie "Der zeitgemäße Handarbeitsplatz" und über aktuelle Fördermöglichkeiten bei Investitionen in moderne Technik. Referenten: Herr Berger und Herr Straßhofer

Vorstands- und Mitgliederversammlung der Konditoren-Innung 27.03.2019



Am 27.03.2019 fand die diesjährig erste Vorstands- und Mitgliederversammlung der Konditoren-Innung in der Kreishandwerkerschaft Dresden statt. Themen waren u.a. Satzungsänderungen, Wahl des Prüfungsausschusses, Blockunterricht in der Berufsschule, das Schokoladenfestival 2019 und die Teilnahme an Messen und dem Stadtfest in Dresden 2019. Wir freuen uns ein neues Innungsmitglied, Frau Katrin Wippler, begrüßen zu dürfen. Vielen Dank an den Münchener Verein, Herrn Schmidt und Herrn Otte, für den interessanten Vortrag über Pflichten und Rechte der Arbeitgeber bei der Altersvorsorge.

Mitgliederversammlung und Wahl der Innung des Bekleidungshandwerkes 13. März 2019



Am 13. März 2019 fand in der Kreishandwerkerschaft Dresden eine Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes der Innung des Bekleidungshandwerkes statt. Wir gratulieren den gewählten Mitgliedern und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Baumesse HAUS 7. - 10. März 2019



Die größte regionale Baumesse wurde am 7. März eröffnet. Bis 10. März präsentierten sich über 530 Aussteller aus sechs Ländern mit besten Ideen zum Bauen, Sanieren und Einrichten. Den Messeauftakt gestaltet hatte die Zimmererinnung Dresden mit einem traditionellen Zimmermannsklatsch. Die Innung der Dachdecker und der Zimmerer erstmals mit einem großen gemeinsamen Stand.

Stammtisch der Konditoren-Innung Dresden 06.03.2019



Am 06.03.2019 fand der erste Stammtisch 2019 der Konditoren-Innung Dresden in der Kreishandwerkerschaft Dresden statt. Herr Steffen Förster von der Firma Kalicom Kassensysteme referierte zu bargeldlosem Zahlungsverkehr. Per Videostream mit Herrn Becher vom Deutschen Konditorenbund erhielten die Teilnehmer Informationen zu Bestimmungen des neuen Verpackungsgesetzes.

Erlebnis Handwerk 14.02.2019



Vorstellung des Handwerkes bei "Erlebnis Handwerk" am 14.02.2019 im Haus des KFZ mit Praxispartnern Bau, SHK, Kfz, Friseur, HWK Dresden, Kreishandwerkerschaft Dresden und der IKK classic. Zahlreiche Schüler aus Dresden waren dabei.

KarriereStart 18. bis 20. Januar 2019



Der Vorjahreserfolg konnte mit 35.000 Besuchern wiederholt werden. Auf Sachsens Bildungs-, Job- und Gründermesse erwarteten über 500 Aussteller die Besucher. Auf der 21. KarriereStart präsentierten sich viele wichtige Unternehmen und Institutionen der Region. Auch das Handwerk war mit verschiedensten Gewerken  vertreten, z.B. die Innung der Zimmerer, Konditoren-Innung Dresden, Fleischerinnung Dresden und die Metall-Innung oberes Elbtal.